Die Craniosacral Therapie nach Upledger ist eine sanfte, manuelle Therapieform, bei der das craniosacrale System des Menschen in seiner Arbeit unterstützt wird und die Selbstheilungskräfte angeregt werden.


Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sakrum) bilden gemeinsam mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten (den sogenannten Meningealmembranen) eine Einheit, in der die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (der Liquor) in einem bestimmten Rhythmus fließt.

 

Unser Körper besteht aus Organen, Knochen, Muskeln, Gefäßen, Nervenbahnen etc. und diese stehen über Bindegewebsschichten (dem Fasziensystem) in Verbindung und werden von diesem in Form und am Ort gehalten, umhüllt und geschützt.

Über die Meningealmembranen steht natürlich auch das craniosacrale System mit allen Körperteilen in Verbindung.

Dadurch kann der craniosacrale Rhythmus am gesamten Körper erspürt werden.

Kommt es durch chronische Schmerzzustände, Traumata, Stress usw. zu Blockaden im Körper (im anatomischen wie auch energetischen Feld), zeigt sich dies durch eine Veränderung in der Rhythmusqualität und der Spannung im Gewebe.

Ziel der Therapie ist es, diese Blockaden zu finden und durch gezielte Techniken zu lösen.

Durch sanftes Berühren an der anatomischen Struktur, energetischen Techniken (Blockaden können auch energetischer oder emotionaler Natur sein), aber auch mit Hilfe des sprachlichen Ausdrucks können Heilungsprozesse angeregt und unterstützt werden.

 

Es kann zu einer Entspannung des gesamten zentralen Nervensystems kommen. Verschiedene Körpersysteme können sich regulieren und die inneren Selbstheilungskräfte optimal funktionieren.

Der Körper hat die Möglichkeit, wieder ins Gleichgewicht und ins Fliessen zu kommen.


Dabei unterstütze ich den Menschen, mit seinen inneren Vorgängen bewußter in Kontakt zu treten und sich selbst besser wahrnehmen zu können.

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit und all diese Aspekte des Seins werden in den Heilungsprozess miteinbezogen.

 

Gerade in der heutigen Zeit, in der alles schnell und womöglich sofort passieren muss, sucht der Mensch vermehrt nach Ausgleich.

Die Craniosacral Therapie ist eine von vielen alternativen Möglichkeiten, um wieder zu diesem Ausgleich zu finden und vielleicht auch ein Stück weit in seinem eigenen Rhythmus leben zu können.