Ich möchte erwähnen, dass die Craniosacral Therapie nicht den Arztbesuch ersetzen soll, aber auch eine notwendige Therapie bei einem Therapeuten (Physiotherapie, Ergokollegen, Logopädie, Psychotherapie etc.) nicht ersetzt!

Vielmehr ist es eine wunderbare ergänzende alternative Methode, um den Gesundungs- und Wachstumsprozess zu unterstützen!